logo
Suche
Stichworte / Keywords:
EXCLUSIV: STADLER RAIL UNGARN: Fotoreportage aus den Stadler Rail-Werken in Ungarn
Weiter  
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild Schweisser an der Arbeit.;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild Schleifer an der Arbeit.;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild Schweisser an der Arbeit.;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. ;Im Bild Monteure an der Arbeit.;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. 03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild Eisenbahnwagon aus Aluminiumguss. ;;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. 03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild Schweisser an der Arbeit.;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild Schweisser an der Arbeit.;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;
Stadler Rail Group in  Szolnok
Stadler Rail Group in Szolnok
Die Schweizer Stadler Rail Group hat ein neues Werk in Szolnok (Ungarn) aufgebaut. Im Auftrag der ungarischen Staatsbahnen MÁV ist sie für die Lieferung von 30 elektrischen S-Bahnzügen Typ FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) für Budapest verantwortlich. Im Bild das Spritzwerk. Hier werden die ganzen Zugswagen eingefärbt. ;;03/07/2009. Foto: Klaus Rozsa / photoscene.ch;;;;
Resultate pro Seite:   [1]  2 Weiter  
Multimedia Photoscene AG - Kanzleistrasse 127 - CH 8004 Zürich
Tel: (++41) 44 242 32 49 - Fax: (++41) 44 242 32 47 - bildagentur@photoscene.ch
© 2004-2005 Multimedia Photoscene AG, alle Rechte vorbehalten, tous droits réservés, all rights reserved