logo
Suche
Stichworte / Keywords:
INDIEN: Exclusive Bilder aus Indien von unserer Fotografin Anikó Hortolányi
Weiter  
Indien: Varanasi
Indien: Varanasi
Zwei Mädchen in den Strassen von Varanasi, Indien. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Wäsche waschen und ein Bad für Mensch und Wasserbüffel im stark verschmutzten Ganges. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Nächtliches Totenritual in Varanasi: ;Auf den Verbrennungsplätzen am Ufer des Ganges, den Ghats (Badestufen) werden die Toten eingeäschert. Danach wird ihre Asche dem Fluss anvertraut.11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Verbrennungsritual für Tote: Auf den Verbrennungsplätzen am Ufer des Ganges, den Ghats (Badestufen) werden die Toten eingeäschert. Danach wird ihre Asche dem Fluss anvertraut. Da Holz sehr teuer ist, erfolgt nicht immer eine vollständige Verbrennung. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Gleich neben einem Ghat steht das "Scindhia Guest House" von Varanasi. Leben und Tod ist hier sehr dicht beieinander. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Im Bild ein "Ganga-Ghat", einer von 52 getreppten Bade- und Verbrennungsplätzen von Varanasi. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Verbrennungsritual für Tote: Auf den Verbrennungsplätzen am Ufer des Ganges, den Ghats (Badestufen) werden die Toten eingeäschert. Danach wird ihre Asche dem Fluss anvertraut. Da Holz sehr teuer ist, erfolgt nicht immer eine vollständige Verbrennung. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Verbrennungsritual für Tote: Auf den Verbrennungsplätzen am Ufer des Ganges, den Ghats (Badestufen) werden die Toten eingeäschert. Danach wird ihre Asche dem Fluss anvertraut. Da Holz sehr teuer ist, erfolgt nicht immer eine vollständige Verbrennung. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Verbrennungsritual für Tote: Auf den Verbrennungsplätzen am Ufer des Ganges, den Ghats (Badestufen) werden die Toten eingeäschert. Danach wird ihre Asche dem Fluss anvertraut. Da Holz sehr teuer ist, erfolgt nicht immer eine vollständige Verbrennung. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Indien: Varanasi am Ganges
Indien: Varanasi am Ganges
Ghats (Badestufen) in Varanasi.;Ghats sind getreppte Bade- und Verbrennungsplätze ;entlang des heiligen Ganges. 11/10/2005. Foto: Aniko Hortolanyi / makep.hu / photoscene.ch
Resultate pro Seite:   [1]  2 3 Weiter  
Multimedia Photoscene AG - Kanzleistrasse 127 - CH 8004 Zürich
Tel: (++41) 44 242 32 49 - Fax: (++41) 44 242 32 47 - bildagentur@photoscene.ch
© 2004-2005 Multimedia Photoscene AG, alle Rechte vorbehalten, tous droits réservés, all rights reserved